Belgien : Camping bei Einheimischen

Wie besucht man Belgien mit dem Wohnmobil?

Wollen Sie mit Familie oder Freunden für ein Wochenende reisen? Dann ist Belgien das Reiseziel für Sie! Das an Frankreich und Deutschland angrenzende Land wird Sie mit einer Vielfalt an touristischen Angeboten und seiner atypischen Kultur überzeugen. In Wohnmobilen oder in ungewöhnlichen Unterkünften empfangen die Gastgeber von HomeCamper Sie gerne und helfen Ihnen dabei das Land zu entdecken.

Was kann man in Belgien besichtigen?

Die dreizehn UNESCO-Welterbestätten Belgiens sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Wir empfehlen im Norden bei Brügge zu starten und seine mittelalterliche Vergangenheit per Bootstour zu erkunden. Ansonsten können Sie auch die belgische Küste mit der Stadt Ostende entdecken, und frische Meeresfrüchte verkosten. Es gibt auch Knokke-Heist, das mit seinen elf Kilometern Küstenlinie kleine typische Dörfer und Strände wie Heist, Duinbergen oder Albertstrand umfasst. Etwas Südlicher befindet sich die Stadt Gent und Seine zauberhafte St.-Bavo-Kathedrale.
Warum besuchen Sie dann nicht die europäische Hauptstadt Brüssel? Die Stadt von Karl V. wird Sie mit ihrer modernen und traditionellen Architektur beeindrucken. Bei Einbruch der Dunkelheit wird die Grand-Place mit Farben beleuchtet, das von Victor Hugo als schönster Platz der Welt bezeichnete. Bei Ihrem Besuch sollten Sie auch das Wahrzeichen der belgischen Hauptstadt nicht verpassen: Manneken-Pis. Für Kunstliebhaber gibt es in den Königlichen Museen der Schönen Künste auch viel zu sehen. Belgien hat für jeden etwas! Etwas weiter östlich in Belgien, und nur eine Autostunde entfernt liegt die Stadt Mons mit ihren eleganten gepflasterten Straßen und dem beeindruckenden Glockenturm. Sie können von dort aus auch die zwei lebendigen Städte Namur und Lüttich entdecken.

Wann entdeckt man Belgien mit dem Wohnmobil?

Sie können Belgien das ganze Jahr über besuchen, mit Freunden oder Familie! Je nach der Aktivität, kann der Zeitraum für Ihren Besuch im flachen Land variieren. Am besten ist es, die wichtigsten Städte zwischen Juni und September zu besuchen um die Feste (Les Ardentes in Lüttich) zu erleben. Karneval und die Weihnachtsmärkte (in Brüssel) finden zwischen Ende des Jahres und Februar statt. Egal, ob Sie einen Wohnwagen, ein Wohnmobil oder einen Lieferwagen besitzen, machen Sie sich bereit für einen Ausflug voller einzigartiger Touristenerlebnisse und unvergessliche Begegnungen bei HomeCamper Gästen!

Belgien