Spanien : Camping bei Einheimischen

Wie kann man Spanien mit dem Wohnmobil bereisen?

Spanien ist eines der beliebtesten Reiseziele für Wohnmobilbesitzer. Die Regeln für das Parken und Campen in Spanien werden von den Regionen (autonome Gemeinschaften) festgelegt. Um Ihren Urlaub zu erleichtern, schlägt HomeCamper Ihnen vor, bei einem Gast auf einem Privatgrundstück überall in Spanien zu campen. Somit können Sie vom Baskenland über Katalonien bis nach Andalousien mit HomeCamper ihr Wohnmobil sicher abstellen und die ansässigen Gastgeber kennenlernen.

Was kann man in Spanien besuchen?

Wenn man die Iberische Halbinsel erwähnt, denkt man sofort an Urlaub, Faulenzen am Meer, das mediterrane Klima und die großen Städte. Spanien bietet Ihnen ein außergewöhnliches kulturelle und gastronomische Erbe, sowie zahlreiche Aktivitäten zwischen Meer, Bergen und Ozean. Wenn Sie einen Kultururlaub planen, empfehlen wir eine Reise nach Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens und die Stadt des berühmten Künstlers Gaudí. Gaudís Werke, wie die Sagrada Familia, der Parc Güell oder die Casa Mila, sind überall in der Stadt zu finden und Symbole der Stadt geworden sind. Versäumen Sie es nicht, auf der Rambla (die circa ein Kilometer lange Straße im Zentrum Barcelonas) Tapas zu essen und durch den olympischen Hafen zu schlendern. Rund um Barcelona befindet sich die Küstenlandschaft der Costa Brava mit herrlichen Wanderwegen, türkisfarbenen Strände und einer Vielzahl von Aktivitäten für Jung und Alt, wie z.B. der Freizeitpark Port Aventura.

Im Herzen des Landes befindet sich die spanische Hauptstadt Madrid. Dort finden Sie zahlreiche Museen und insbesondere den Retiro-Park am Rande der Stadt. Sie können auch den Königspalast und die Puerta del Sol besuchen. Liebhaber des Kulturerbes werden die Denkmäler von Sevilla bestaunen. Die Kathedrale, das Viertel Santa Cruz, die Giralda und die Real Alcázar machen die Hauptstadt Andalusiens zu einem der beliebtesten Reiseziele Spaniens.

Weiter östlich können Sie Granada und die Alhambra entdecken. In Bilbao können Sie im berühmten Guggenheim-Museum Jugendstilarchitektur bewundern. Wenn Sie auf der Suche nach einem erholsamen Urlaub sind und das Mittelmeer oder den Atlantischen Ozean genießen möchten, haben Sie eine große Auswahl an Küsten: Costa Dorada, Costa Brava, Balearen, Mallorca, Ibiza, Kanarische Inseln... Für die sportlicheren und vor allem für Wanderbegeisterte ist die Hauptattraktion in Spanien der Weg nach Santiago de Compostela in Galicien.

Wann sollte man nach Spanien in den Urlaub?

Vacaciones y fiesta ! („Ferien und feiern“!) Genießen Sie das angenehme Klima und die spektakulären Veranstaltungen in Spanien das ganze Jahr über. Haben Sie Lust auf Karneval auf Teneriffa im Januar und Februar? Wollen Sie im März die Fallas in Valencia brennen sehen oder den Rhythmus des Flamencos während der Ferias im April in Sevilla spüren? Haben Sie jemals die Nacht von San Juan am 23. Juni auf Menorca gefeiert oder am 7. Juli in Pamplona in San Fermin teilgenommen? Haben Sie im August die lebhafte Costa Brava genossen oder im September das Fest „La Mercè“ in Barcelona gefeiert? Wenn Sie eine (oder mehrere) dieser Veranstaltungen miterleben möchten, können Sie jederzeit bei unseren HomeCamper-Gastgebern in ganz Spanien übernachten.

Spanien