Private Campingvermietung in Castellana Grotte, Apulien 31

Gelände für
Gegend
6 ha

Ihr Gastgeber, Benjamin

Mitglied seit November 2014. Antwortet innerhalb von 1 tag 96% Reaktionszeit.

Ausstattung

  • Trinkwasser
  • Grillplatz
  • Strom
  • Waschmaschine
  • Wäscheleine
  • Separate Toiletten
  • Separate Dusche
  • Behindertengerechter Zugang
  • Eigener Kühlschrank
  • Pferde sind willkommen
  • Fahrradkeller
  • Parken vor Ort
  • Picknicktisch
  • Geschlossenes Gelände
  • Eigener Eingang
+ mehr

Beschreibung

Wir begrüßen Sie in Castellana Grotte in Apulien auf der Kalkstein-Hochebene des Landes der Trulli und Höhlen, ist es am besten für die Karst-Komplex der Castellana Grotten bekannt.

Die Plätze

Stellplätze im Schatten der alten Olivenbäume

Die sanitären Anlagen

-duschen
-Badezimmer

Die Ausstattung

-internet
-Stromsteckdosen
-Zugang zu einem Kühlschrank

Die Aktivitäten

Besuchen Sie die Grotten von Castellana, eine Ansammlung von Höhlen autochthoner Herkunft.
Sara anche l'opportunità di fare escurisoni con la bici o a piedi:
-1 km d'Alberobello
-6 km von den Grotten

Siamo a 4 km dalla stazioni Castellana.

Es gibt eine wunderbare Gelegenheit für bicуcle und auch zu Fuß Ausflüge:
-11 km nach Alberobello
-6 km zu den berühmten Grotten von Castellana;

Nur 4 km zum Bahnhof Castellana Grotte und wir sind in der Lage, den Transfer für Reisende ohne Auto zu organisieren;
Dies ist auch eine einmalige Gelegenheit, eine legendäre Apulien Trulli-Häuser in der Nachbarschaft zu treffen- Lose
-Gelegenheit für die kleinen Gäste (Kinder), das Landleben kennen zu lernen und echte Landbewohner zu treffen:
Gänse, Ziegen, Hühner, Hunde und sogar Esel ;)


Regeln

Keine Beschädigung des Geländes, kein Feuer außerhalb des Grills, kein Müll auf dem Boden.
Nutzen Sie alle angebotenen Dienste respektvoll...

Aktivitäten

  • Angeln
  • Bar/Restaurant
  • Clubs
  • Einkaufsmöglichkeit
  • Freizeitparks
  • Klettern
  • Kulturelles
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Surfing/Segeln
  • Tauchen
  • Veranstaltungen
  • Wanderwege
  • Wohlbefinden
+ mehr

Fotos


Lage

Genaue Informationen zum Standort erhälst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


31 Bewertungen

Hervorragend
Wert
Kommunikation
Begrüßung
Gelände & Ausstattung
Sauberkeit
Voraussetungen
  • Ein kleines Stück Paradies in schöner Landschaft
    Perfekt für die Erkundung der Region

  • Schöner und ruhiger Ort mit netten Gastgebern, sehr empfehlenswert zu bleiben!
    Benjamin ist Franzose und seine Frau ist Italienerin, beide sprechen Französisch, Italienisch und Englisch. Sie sind hilfsbereit und sehr freundlich.
    Die Lage ist perfekt, um die typischen Dörfer Apuliens zu besuchen.
    Ich würde gerne länger bleiben, etwa eine Woche, um mehr von ihnen und dieser schönen Region kennenzulernen.
    Vielen Dank. xx

  • Wir hatten eine tolle Zeit bei Benjamin und Myriam. Ein sehr ruhiger Ort und sehr nette Leute, danke nochmal und bis zum nächsten Jahr. Bertrand Pascale

  • Unter dem Sternenhimmel und den Olivenbäumen genossen wir diesen Moment der Sanftheit und des Wohlbefindens in dieser idyllischen Umgebung.
    Vielen Dank an Myriam und Benjamin für ihren Fünf-Sterne-Empfang.

  • Wir hatten einen tollen Aufenthalt bei Myriam und Benjamin. Der Ort ist wunderschön und friedlich. Benjamin und Myriam haben uns sehr herzlich empfangen und wir hatten eine wunderbare Zeit mit ihnen und ihren Freunden. Nochmals vielen Dank für diesen unvergesslichen Urlaub mit Ihnen!

  • Parzelle mit viel Platz. Es waren noch zwei andere Paare anwesend, an denen wir kaum vorbeikamen, jedes hatte seine eigene Ecke in der Ruhe. Im Schatten der Olivenbäume können Sie Ihr Zelt aufstellen. Für das Gamping steht ein richtiges Badezimmer zur Verfügung, mit Dusche, Toiletten, Waschmaschine, sowie einem Kühlschrank. Alles sehr sauber. Die Besitzer sprechen Französisch, Englisch und Italienisch, sie sind sehr gastfreundlich und gaben uns gute Empfehlungen für Besuche/Restaurants. Die Gegend ist wunderschön, Monopoli 30min entfernt, die Höhlen 15min entfernt, Arbellobelo auch 15min entfernt. Ich kann es nur empfehlen!

  • Alles war perfekt, danke an Myriam und Benjamin für ihre Gastfreundschaft!

  • Die Lage ist ideal, um die Region Apulien zu erkunden.
    Wir liebten diese Formel: Camping inmitten von Olivenbäumen!
    ...und verlängerten unseren Aufenthalt sogar um ein paar Tage.
    Ein großes Dankeschön an Myriam und Benjamin!

  • Ein zeitloser Ort inmitten von Olivenbäumen
    Gute Lage für die Erkundung der Region Apulien

  • Benjamin gab uns das Gefühl, sehr willkommen zu sein! Der Ort ist wunderschön und er gab uns viele gute Tipps für unseren Urlaub in Apulien ????

  • Wir kamen ziemlich spät an, was überhaupt kein Problem war. Benjamin hat uns herzlich empfangen und uns seinen Lieblingsplatz im Schatten gezeigt. Er und ist Familie ist absolut wunderbar und wir Art von Bedauern, dass wir für nur eine Nacht geblieben sind. Vielen Dank und auf Wiedersehen!

  • Wir blieben 3 Nächte bei Benjamin! Es ist ein toller Platz inmitten der Olivenbäume. Die Bäder sind sehr sauber, wir hatten sogar die Möglichkeit, die guten Tomaten aus dem Garten zu probieren! 14 km vom Strand entfernt und in der Nähe der touristischen Sehenswürdigkeiten von Alberobello und Locorotondo! Zögern Sie nicht, zu dieser Jahreszeit eine ruhige Pause abseits des Trubels an der Küste einzulegen. Als Bonus produziert es sein eigenes Olivenöl! Wir brauchten also nicht nach gutem Öl zu suchen, um es mitzubringen, wir kauften es ihm an Ort und Stelle ab! Ich empfehle es!

  • Vielen Dank an Benjamin und Myriam, die uns in ihrem Olivenfeld willkommen geheißen haben! Bis bald!

  • Der Platz ist sehr schön und ruhig, die Ausstattung sauber und komplett. Myriam und Benjamin sind einladend, großzügig und nett. Mit ihnen ist alles perfekt.

  • Ich hatte geplant, die Nacht in einem Zelt zu verbringen, aber aufgrund der späten Ankunftszeit wurde mir freundlicherweise angeboten, unter dem Dach in einem Anbau zu schlafen, der noch fertiggestellt wurde, aber perfekt für mich war. Ich empfehle es. Jean-Michel

  • Alles war großartig! Schöner Ort und nette Leute :) Vielen Dank für Ihre Gastfreundschaft!

  • Wir haben eine sehr schöne Woche damit verbracht, Apulien zu entdecken.
    Ob es das Meer, die Städte, die Höhlen oder die Burrata war, alles war ein Genuss! Und der Empfang durch unsere Gastgeber war perfekt!
    Vielen Dank :-)

  • Wir haben eine Nacht an diesem schönen Ort verbracht. Ein sehr angenehmer Empfang, sehr saubere und gepflegte Einrichtungen. Es gab nichts zu beanstanden, es war perfekt. Wir empfehlen ++.

  • Der Aufenthalt bei Myriam und Benjamin war toll. Der Hof ist ein kleines Paradies und die Landschaft rundherum ist wunderschön. Wir konnten wegen des starken Windes nicht zelten, aber sie boten uns im Gegenzug ein Zimmer an. Herzlichen Dank für Ihr Willkommen und bis bald!

  • Hier fanden wir Ruhe und Frieden, weit weg von den überfüllten und lauten Campingplätzen der Adriaküste.
    Benjamin war im Urlaub und wurde durch Nico und Gemma ersetzt, die sehr hilfsbereit waren.
    Sie luden uns eines Abends zu einem BBQ mit ihren Freunden ein und wir sprachen mit ihnen über ihre Aktivitäten.
    Sie verkaufen hervorragende Produkte von ihrem Hof.
    Dies ist ein Gamping, das wir sehr empfehlen.

  • Superb welcome.... in der Natur...ich werde sicher wieder hingehen!

  • Super Gamping !!!!
    Gemütliche Menschen in einer ruhigen und angenehmen Umgebung.
    Dank an sie.

  • Wir hatten einen sehr angenehmen Aufenthalt und wurden sehr gut aufgenommen. Dank an Sie alle

  • Wir wurden sehr herzlich von Benjamin und seiner Familie empfangen.

    Das Gelände ist gut zum Campen geeignet und der Schatten wird von den Olivenbäumen gespendet.
    Ein separates Gebäude für die sanitären Anlagen ist vorhanden. Sie ist auch bei starker Hitze willkommen.
    Benjamin, Myriam & Co waren immer aufmerksam und zuvorkommend und haben uns den Aufenthalt sehr angenehm gemacht.
    Vielen Dank an sie.

  • Großartige Begrüßung von benjamin. Verfügbar und aufmerksam. Sein Platz war perfekt für uns (Ehepaar mit 5 Kindern) als Zwischenstopp, bevor wir uns auf den Weg nach Gallipoli machten. Es ist eine Adresse, zu der wir auf dem Weg in die Ferien zurückkehren werden. Vielen Dank an Sie Benjamin und bis bald. Ciao

  • Eine sehr einladende, freundliche und hilfsbereite Familie! Eine außergewöhnliche Umgebung

  • Wir haben 10 außergewöhnliche Tage in dieser Masseria in Apulien verbracht, gut gelegen, das Zelt inmitten eines Olivenfeldes... Ben und Myriam sind mehr als nur Gastgeber, sie sind Menschen, die man kennenlernen muss und die Freude daran haben, ihre Liebe zu diesem Land mit Ihnen zu teilen. Man fühlt sich zu Hause, man nimmt sich die Zeit zu leben. Amateur(s) der schlechten Gastronomie... enthalten Sie sich!

  • Ausgezeichneter Aufenthalt mit Benjamin! Seine ganze Familie - Myriam, seine Frau, ihre Kinder, Nicolas und Gemma - sind sehr nett. Wir hatten eine großartige Zeit mit ihnen, bei tollen Mahlzeiten mit ihren Freunden. Der Ort ist magisch, eine typische Masseria mit einem riesigen Gelände.

  • Alles war toll auf diesem Campingplatz und vor allem die Besitzer. Wir hatten eine tolle Zeit mit ihnen. Ihre Freunde sind sehr gut im Kochen ^^ Sie halfen uns für den Rest unserer Reise. Sie sind sehr nette Leute, einladend und unglaublich! Ich rate Ihnen, zu ihrem Platz zu gehen, um zu zelten!
    Nochmals vielen Dank für den Abend und Ihre Ratschläge.

  • Tolle Erfahrung, einladend, warm, spontan, kosmopolitisch...Ben und Myriam gaben uns gute Ratschläge, was in der Gegend zu tun ist...Wir empfehlen diese schöne Masseria in Süditalien sehr. Sie werden Ihre Tante unter einen Olivenbaum pflanzen, Sie werden die Ziegen kreuzen, Sie werden die Esel, die Hunde und die Katzen streicheln. Sie werden mit der Familie die Pasta mit Gemüse aus dem Garten teilen. Kurz gesagt, wir haben es geliebt.

  • Ich habe mich sehr gefreut, eine nette junge internationale (italienisch-französisch-englische) Familie kennenzulernen, die Besitzer eines wunderschönen alten Familienanwesens namens "Masseria" im südöstlichen Teil Italiens mit altem Landhaus und herrlichen Oliven- und Kirschgärten.

    Meine Gastgeber erlaubten mir, mein Zelt im Olivengarten aufzustellen, wo ich Ruhe, gesunden Schlaf und Entspannung genießen konnte - alles, was ich in meinem Großstadtleben vermisse.

    Die Umgebung der Masseria bietet tolle Möglichkeiten zum Biken und auch für Wanderungen: ca. 6 km zu den berühmten Grotte di Castellana; ca. 11 km nach Alberobello. Die legendären Trulli-Häuser, typisch für die Region Apulien, können Sie auch auf den Nachbargrundstücken treffen.

    Wenn Sie mit dem Auto anreisen, gibt es noch mehr Möglichkeiten für Sie (z.B. können Sie auch nach Monopoli fahren (eine schöne Stadt an der Adriaküste - 20 km), oder nach Bari, der Hauptstadt der Region Apulien (ca. 45 km von den Grotten von Castellana).

    Für die Reisenden wie mich, ohne Auto, gibt es auch keine schlechte Möglichkeit, mit dem Regionalzug zu reisen.
    Vom Gastgeberhaus sind es nur 4 km bis zum Bahnhof Castellana grotte (auch ein sehr schönes Städtchen) und meine Gastgeber konnten für mich problemlos einen Transfer zum Bahnhof organisieren. Mit dem Zug kann man auch nach Alberbello und Bari fahren.

    Die Gastgeberfamilie entwickelt einen Agrotourismus vor allem für die Kinder. Wenn man also mit Kindern reist, gibt es auch für sie eine gute Gelegenheit, das Landleben kennenzulernen und echte Landbewohner zu treffen: Gänse, Ziegen, Hühner, Hunde und sogar Esel. ;)

    Ich sollte sagen, dass ich durch meine Gastfamilie nicht nur einen passenden Ort gefunden habe, sondern noch mehr: das Gefühl, zu Hause und als Teil einer Familie zu sein. Also, ich möchte mich bei meiner Masseria-Familie für die Gastfreundschaft bedanken! Ich bin sehr froh, Sie kennengelernt zu haben und würde gerne wieder zu Ihnen kommen! ;)

    Evgenia