Private Campingvermietung in Castelbuono, Sizilien 1

Gelände für
Fertig vorbereitetes Zelt
Gegend
250 m²

Ihr Gastgeber, Laetitia

Mitglied seit Mai 2016. Antwortet innerhalb von 1 tag 89% Reaktionszeit.

Ausstattung

  • Strom
  • Separate Trockentoiletten
  • Separate Solardusche
  • Separate Küche
  • Geschlossenes Gelände
  • Eigener Eingang
+ mehr

Beschreibung

Private Terrasse in Sizilien mit herrlichem Panoramablick auf die Berge des Parc des Madonies.

Privates Grundstück in Sizilien mit Panoramablick auf die schönen Berge des Madonie-Parks.

Landgrundstück in Sizilien mit schönem Panoramablick auf die Madonie-Berge.

Die Gegebenheiten

Unser Garten befindet sich auf der Spitze eines Hügels mit Blick auf die umliegende Landschaft.
Sie können einen unglaublichen Panoramablick auf die Berge des Madonie-Parks genießen.
Der Ort ist voll von Salzpfannen, Bäumen ...
Im Sommer machen wir die Ernte des Manna, eine Tradition, die nur in diesem Teil Siziliens praktiziert wird.

Unser Anwesen befindet sich auf der Spitze eines Hügels mit Blick auf die umliegende Landschaft. Von hier aus hat man einen fantastischen Panoramablick auf die Berge des Madonie-Parks. Das Gebiet ist reich an Wildpflanzen, Bäumen (Eiche, Esche, Olive, Obstbäume) und verschiedenen Feldfrüchten (im Frühjahr: alte Weizensorten, Bohnen, Erbsen...). Im Sommer ernten wir Manna von bestimmten Sorten von Eschenbäumen. Dies ist eine alte Tradition, die nur noch in dieser Region Siziliens praktiziert wird. Das Manna ist essbar und wird in der Naturmedizin, Kosmetik und Süßwaren verwendet.

Unser Grundstück befindet sich auf der Spitze eines Hügels. Von dort aus genießen Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Madonien. Der Ort ist reich an wilden Pflanzen und Bäumen. Im Sommer ernten wir Manna von den Eschen. Es ist eine alte Tradition, die nur noch in der Gegend auf Sizilien überlebt hat. Manna ist essbar und wird in der Naturmedizin, der Kosmetik und in Backwaren verwendet.

Die Plätze

Die Spitze des Hügels ist sehr steil und erlaubt es den Besuchern, verschiedene Plätze zu wählen.
Der Zugang zum Gelände erfolgt zu Fuß (bei An- und Abreise tragen wir Ihr Gepäck in einem Quad). Die Gäste können ihre Fahrräder in der Nähe abstellen (es gibt keine Sicherheitsprobleme).

Der obere Teil des Geländes ist flach und ermöglicht es den Gästen, zwischen verschiedenen Standorten zu wählen. Vor allem können die Gäste wählen, ob sie im Schatten der Bäume sitzen möchten. Der Zugang zum Gelände erfolgt zu Fuß (bei An- und Abreise tragen wir Ihr Gepäck auf einem Quad). Gäste können ihre Autos in der Nähe abstellen (keine Sicherheitsprobleme).

Die sanitären Anlagen

Draußen haben unsere Gäste Zugang zu einer Solardusche, einer Komposttoilette und einem Waschbecken, das von einer Zisterne gespeist wird.

Sie finden eine Solardusche im Außenbereich, eine Komposttoilette und ein Waschbecken.

Die Ausstattung

In dem kleinen Haus auf dem Gelände stellen wir einen Herd (zwei Brenner) zur Verfügung. Das Haus und die Pergola daneben werden abends durch ein Solarpanel beleuchtet.

Nous mettons à disposition dans la maisonette qui se trouve sur place une petite cuisinière à gaz (2 feux). La maisonette et la pergola à côté sont éclairées le soir grâce à un panneau solaire.

Es gibt ein kleines Haus, in dem Sie einen Gaskocher benutzen können. Das Häuschen und die nahegelegene Pergola haben dank eines Solarpanels abends Licht.

Die Aktivitäten

Spiagge: le prime spiagge (tranquille e conosciute sopratutto dai locali) sono a 9km. Cefalù (15km).
Der Madonie-Park (40 000 Einwohner) ist einer der artenreichsten Orte im Mittelmeerraum. Der Park ist Teil des UNESCO-Geopark-Weltnetzes.
Wir veranstalten eigene Wanderungen im Madonie-Park.

Für kulturelle Besuche sind die Städte Cefalù und Catelbuono und die vielen kleinen Orte in der Umgebung einen Besuch wert.


Strände: Die ersten Strände (ruhig und vor allem von Einheimischen frequentiert) sind 9 km entfernt. Cefalù (15 km) bietet einen der schönsten Strände an der tyrrhenischen Küste.
Madonie Park : Der Madonie-Park (40.000 Hektar) ist einer der artenreichsten Orte im gesamten Mittelmeerraum. Hier wachsen viele seltene Pflanzen und die Vegetation ist üppig. Der Park hat auch eine ganz besondere Geologie und ist Teil des UNESCO-Weltnetzes der Geoparks.
Wir organisieren unsere eigenen Exkursionen im Madonie Park durch unseren Verein Nature Explorers Sicily.
Was die Kultur betrifft, so haben die Städte Cefalù und Castelbuono sowie die umliegenden Dörfer viele schöne Denkmäler und Kunstwerke.
Auf unserem Land: Wir haben einen ethnobotanischen Pfad angelegt, den wir für Exkursionen und Bildungsbesuche nutzen. Es ermöglicht Ihnen, die einheimischen Pflanzen und Traditionen kennenzulernen (z.B. essbare Wildpflanzen, wilde Orchideen, alte Getreidesorten, Herstellung von Manna aus Asche, usw.).


Regeln

Keine Brände
Verwendung von biologisch abbaubarer ökologischer Seife

Extras

Fertig vorbereitetes Zelt

Tende due posti : extra 5€ pro tenda per notte

Zelt 2 Plätze. Aufpreis: 5 Euro pro Zelt und Nacht.


Aktivitäten

  • Bar/Restaurant
  • Einkaufsmöglichkeit
  • Kulturelles
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Tauchen
  • Veranstaltungen
  • Wanderwege
+ mehr

Fotos


Lage

Genaue Informationen zum Standort erhälst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


1 Bewertung

Hervorragend
  • Wir hatten einen wunderbaren Aufenthalt auf einem Hügel mit allen Annehmlichkeiten von zu Hause.
    Eine atemberaubende Aussicht, eine angenehme Brise, schöne sternenklare Nächte, ...
    Perfekte Logistik von Laëtitia und eine hervorragende Begrüßung von Mario, der seine Liebe zur Natur und seine Leidenschaft für das Manna weitergab. Wir hatten eine tolle Zeit.