Private Campingvermietung in Antignac

Gelände für
Zelte sind nicht erlaubt Wohnwagen sind nicht erlaubt Minivans sind erlaubt Wohnmobile sind erlaubt
Gegend
680 m²

Ihr Gastgeber, Alexia

Mitglied seit Februar 2024. Sei der Erste, der hier bleibt und den HomeCamper Geist teilt.

Ausstattung

  • Haustiere sind willkommen
  • Pferde sind willkommen
  • Geschlossenes Gelände
  • Eigener Eingang
  • Geschäfte
+ mehr

Beschreibung

Im Herzen des charmanten Städtchens Antignac bietet sich Campingfreunden ein einladender Platz mit bukolischer Atmosphäre und praktischer Erreichbarkeit.
Schon bei Ihrer Ankunft werden Sie von der freundlichen und friedlichen Atmosphäre des Ortes eingehüllt. Ob Sie nun auf der Suche nach Entspannung, authentischen Begegnungen oder Abenteuern sind, dieser Platz verspricht Ihnen einen unvergesslichen Ausflug, bei dem Ruhe und Geselligkeit an der Tagesordnung sind.
Erleben Sie die einzigartige Erfahrung eines Aufenthalts im Herzen des Dorflebens und lassen Sie sich vom zeitlosen Charme dieses zauberhaften Ortes verführen.

Die Gegebenheiten

Vom Grundstück aus haben Sie einen sehr schönen Blick auf die Kapelle Notre-Dame du Roc-Vignonnet. Die Kapelle Notre-Dame du Roc-Vignonnet überragt das Dorf mit ihrer eleganten Silhouette und erhebt sich stolz gegen den Himmel.
Sie scheint still über das Dorf und seine Bewohner zu wachen und bietet in dieser bukolischen Landschaft eine Oase des Friedens und der Besinnung.
Umgeben von der üppigen Natur der umliegenden Hügel wird Ihnen das Städtchen Antignac die nötige Erholung bringen.

Die Plätze

Ausrichtung nach Süden. Vollständig eingezäunt. Sie haben das Grundstück ganz für sich allein.

Die sanitären Anlagen

Keine sanitären Einrichtungen zur Verfügung.

Die Ausstattung

Terrain nu.

Die Aktivitäten

- Der Felsen "Chapelle Notre-Dame du Roc-Vignonnet" ist eine Stätte, die als nationales Kulturerbe Cantal klassifiziert ist. Seit dem 19. Februar 1934 überragt der Roc du Vignonnet (5,27 Hektar) aus fünfzig Metern Höhe den darunter liegenden Weiler Vignon und das linke Ufer des Flusses Sumène.
- Auf den Höhen der Gemeinde in 678 m Höhe liegt das Torfmoor La Bouboulie, das als Natura 2000 eingestuft wurde.
- Der Rocher d'Urlande, der in der Nachbargemeinde Saint-Etienne-de-Chomeil mit 928 m seinen höchsten Punkt erreicht, stellt eine geologische Besonderheit im Tal des Flusses Sumène dar. Er beherbergt zahlreiche Vögel und dient dem Wanderfalken, der Felsenschwalbe und dem Kolkraben als Nistplatz.
- Das Gebiet der Gemeinde Antignac ist Teil des regionalen Naturparks der Vulkane der Auvergne.
- Sie sind 15 Minuten von den Kleinstädten Riom-ès-montagne und Bort-les-Orgues entfernt.


Aktivitäten

  • Angeln
  • Bar/Restaurant
  • Klettern
  • Reiten
  • Wanderwege
+ mehr

Fotos


Lage

Genaue Informationen zum Standort erhältst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


Noch keine Bewertungen

Übernachte hier und gebe als Erster eine Bewertung für diesen Gastgeber ab!