Private Campingvermietung in L'isle-Sur-La-Sorgue 1

Gelände für
Zelte sind erlaubt Wohnwagen sind erlaubt Minivans sind erlaubt Wohnmobile sind erlaubt
Gegend
5000 m²

Ihr Gastgeber, Sabrina

Mitglied seit März 2024. Antwortet innerhalb von antwortzeit (stunden) weniger als 1h 38% Reaktionszeit.

Ausstattung

  • Haustiere sind willkommen
  • Trinkwasser
  • Grillplatz
  • Strom
  • Waschmaschine
  • Wäscheleine
  • WLAN
  • Pferde sind willkommen
  • Parken vor Ort
  • Lagerfeuer erlaubt
+ mehr

Beschreibung

Entdecken Sie die Vaucluse in einer Umgebung zwischen Dorf und Land.

Die Gegebenheiten

Ruhe auf dem Land in der Nähe des Dorfes

Die Plätze

Das Land ist flach und leicht zugänglich, keine maximalen Dimensionen

Die sanitären Anlagen

Zu allen Zeiten zugängliche Toiletten

Die Ausstattung

Internet, Geschirr, Zugang zu Trinkwasser...


Regeln

Den Ort sauber hinterlassen, wie bei Ihrer Ankunft

Aktivitäten

  • Angeln
  • Bar/Restaurant
  • Freizeitparks
  • Golf
  • Kanu/Kajak
  • Klettern
  • Kulturelles
  • Reiten
  • Schwimmen
  • Veranstaltungen
  • Wanderwege
  • Wohlbefinden
+ mehr

Fotos


Lage

Genaue Informationen zum Standort erhältst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


1 Bewertung

Sehr enttäuschend
  • Hallo
    Nach Sabrinas Kommentar, der völlig daneben war, sind wir ein Paar in den Siebzigern und wir haben schon viele komische Situationen erlebt, aber diese hier ist wirklich einzigartig. Das nennt man dann wohl "die Luft anhalten", "den Stock zum Schlagen geben" oder auch "auf einem anderen Planeten leben". Wir werden nicht polemisieren, sondern die WAHRHEIT schreiben, und das beginnt mit der Scheune, in der sich die Steckdose und die berühmte Toilette befanden, die sich in einem erbärmlichen Zustand befand; sie war mit einem unvorstellbaren "Mist" gefüllt, und was die Toilette betrifft, so mussten wir sie KOMPLETT reinigen, da sie so "dequeulasse" und fast verstopft war und keinen Sichtschutz hatte, stellen wir uns vor, es hätte 2 c c gegeben, das ist der erste Skandal. Der zweite Skandal betrifft den Waschraum in der Wohnung eines Einheimischen. Es ist inakzeptabel und nicht hinnehmbar, Menschen in einen so schmutzigen und staubigen Raum zu lassen, wir mussten putzen, um zu duschen, Schande über diese junge Frau. Das mit den Hacksteaks stimmt, aber uns ist das Gas ausgegangen und sie war nicht einmal in der Lage, sie auf unseren Wunsch hin zuzubereiten. Es ist erbärmlich, Menschen unter solchen Bedingungen zu beherbergen und wir sind nicht überrascht über ihre schlechten Kommentare, da wir gemerkt haben, dass sie unsere berechtigten Ratschläge und Bemerkungen nicht schätzte. Wir haben übrigens Fotos als Beweis gemacht, wenn es nötig ist. Also, liebe Wohnmobilisten, geht nicht an diese Adresse, flieht, flieht, flieht. Wir werden HomeCamper außerdem bitten, die Anzeige dieser undankbaren und taktlosen "kleinen" Person zu entfernen. Diese unhygienische Adresse diese Bruchbude hat dort nichts zu suchen.............................