Unsere Crowdfunding-Aktion auf der Tudigo Plattform ist eröffnet!
Hier geht’s zur Teilnahme 👈

Private Campingvermietung in Camon 8

Gelände für
Fertig vorbereitetes Zelt
Gegend
2000 m²

Ihr Gastgeber, Valérie & Olivier

Mitglied seit Juli 2018. Antwortet innerhalb von 5 tage 99% Reaktionszeit.

Ausstattung

  • Haustiere sind willkommen
  • Grillplatz
  • Wäscheleine
  • Separate Trockentoiletten
  • Separate Solardusche
  • Separate Küche
  • FKK erlaubt
  • Picknicktisch
  • Lagerfeuer erlaubt
  • Geschlossenes Gelände
  • Eigener Eingang
  • Zug oder Bus
  • Geschäfte
+ mehr

Beschreibung

Das Hortillons Robinson Camp ist kein Campingplatz, sondern ein Naturerlebnis auf einer Insel, die nur mit dem Boot erreichbar ist, ohne Wasser und Strom, im Sumpfgebiet der Hortillonnages bei Amiens. Die Tier- und Pflanzenwelt ist hier zu Hause. Sie sind Gäste über die Eigentümer, Valérie und Olivier, die die Parzelle mit größtem Respekt vor dem Ort angelegt haben.
Das Gras wird dort nicht gemäht, sondern auf den Wegen gemäht. Die Zelte sind auf Terrassen aufgebaut und mit Luftmatratzen ausgestattet, die für einen guten Schlaf in dieser feuchten Umgebung unerlässlich sind.

Ein grünes Schmuckkästchen, eine wilde Insel im Herzen der Hortillonnages von Amiens auf einem Obstgarten mit allem Low-Tech-Komfort: Trockentoiletten, Duschen in Weidenhütten, natürliche Strohhütten, geräumige Tipi-Zelte.
Zwischen einer Öko-Lodge und einem Pfadfinderlager, ein einzigartiges Abenteuer, das es zu erleben gilt. #roots #DigitalDetox #Glamping #BellTent #Permakultur #Wildlife #LowTech #koh-lanta

Die Gegebenheiten

Eine kleine Insel, die nur mit dem Boot erreichbar ist, eine exotische Umgebung, 15 Minuten vom Stadtzentrum von Amiens entfernt.
In diesem Obstgarten ist alles organisch und natürlich.
Die Natur gibt hier das Beste, was sie auf diesem äußerst fruchtbaren Boden zu bieten hat.
Die terrestrische Fauna (Eichhörnchen, Insekten, Nagetiere usw.), die Luftfauna (Schmetterlinge, Libellen, zahlreiche Vögel und Palmen) und die Wasserfauna (Fische, Frösche usw.) leben in Harmonie mit der Flora (hochstämmige Bäume, Sträucher und Gräser, Blumen usw.) und dem Biogemüsegarten, der in Permakultur bewirtschaftet wird.
Das Inselchen befindet sich im Herzen der Route des internationalen Festivals Art et Jardins, von Landschaftsarchitekten und bildenden Künstlern gestaltete Inselchen. Für das Festival können Sie an der Anlegestelle des 200 m entfernten Misthafens Ruderboote mieten.

Die Plätze

Schattiges Gelände mit vielen kleinen, charmanten und romantischen Ecken.
Zugang mit dem Boot 5-10 min von der Anlegestelle entfernt.
Die Anlegestelle ist 15 Minuten von den Bahnhöfen Amiens und Longueau entfernt.

Die sanitären Anlagen

Trockentoiletten auf dem Grundstück und auf einer benachbarten öffentlichen Insel.
Eine Außendusche mit Sichtschutz aus Bambus und Weide.

Die Ausstattung

Ein Fischerboot, um das Gelände zu erreichen, das 5 Minuten von der Anlegestelle mit einem Elektromotor entfernt ist (10 Minuten mit dem Ruderboot).
Als Hortillon Crusoe stehen Ihnen alle Annehmlichkeiten eines Pfadfinder-/Robinsonlagers zur Verfügung: eine Strohhütte, eine Sitzecke für die Nachtwache mit Brennholz, ein Feuertisch zum Kochen, Pfadfindertische und -stühle, Geschirrschrank, Aufbewahrungskoffer, Trockentoilette und Solardusche, Hängematte, Tragetasche.
Es besteht die Möglichkeit, ein Kanu oder Stand-up-Paddle zu mieten, um sich in 300 ha , 400 Inseln und 60 km Kanälen zu verlieren.
Wasser aus der Pumpe ist nicht trinkbar, kein Zugang zum Stromnetz.
Bringen Sie Trinkwasser und eine externe Batterie zum Aufladen Ihres Handys mit.
Gute 4G-Verbindung.

Die Aktivitäten

Fahrten mit dem Ruderboot, Kanu oder Paddelboot, Zuschlag vor Ort zu zahlen.
Parcours Art et Jardins, internationales Festival der Gärten von Haut de France an der Anlegestelle des Misthafens in 200 m Entfernung.
Die Kathedrale von Amiens, UNESCO-Weltkulturerbe.
Das Haus von Jules Vernes
Das Viertel saint-leu
Der prähistorische Park von Samara
Veranstaltungen in Amiens (Grundstück 15-20 min vom Stadtzentrum entfernt)

Andere Dinge

Die Überfahrt dauert 5 Minuten.
2 Supermärkte (Intermarché und Lidl) sind 5 Minuten von der Anlegestelle entfernt.
Ein Markt des Gemüsehändlers Hortillon an der Anlegestelle, dem sogenannten Misthafen.
Kleine Geschäfte 5 min zu Fuß im Dorfzentrum von Camon (Bäckerei, Obst und Gemüse der Hortillons, Metzgerei, Post, Bank, ...).


Regeln

Regeln auf dieser privaten Insel :
- nicht mehr als 2 Gruppen auf einer 2000 m2 großen Insel, maximal 12 Pers.
- Möglichkeit, die Insel zu privatisieren, indem Sie die 2 Zelte Tipi und Bell Tent mieten.
- pro Zelt steht ein Ruderboot zur Verfügung.

2 Erste-Hilfe-Sets in den Trockentoiletten zur Verfügung.

Olivier und Valérie sind diplomierte Leiter von Pfadfinderempfangseinrichtungen.

Die Regel ist der Respekt vor dem Ort und seinen Bewohnern (alle Lebewesen, Fauna, Flora und Menschen).

Zugang auf eigene Faust möglich.
Code-Box für den Zugang zu den Booten.

Extras

Fertig vorbereitetes Zelt

Obligatorische Vermietung von Zelten, die auf der Terrasse aufgestellt und mit Luftmatratzen ausgestattet sind:
- 1 Tipi für 6 Pers. : 50€ + 10€/Pers.
- 1 Bell Tent für 4 Pers. : 50€ + 10€/Pers.
- 1 Fischerzelt für 2 Pers:
30€


Aktivitäten

  • Angeln
  • Kanu/Kajak
  • Kulturelles
  • Veranstaltungen
  • Wanderwege
  • Wohlbefinden
+ mehr

Fotos


Lage

Genaue Informationen zum Standort erhältst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


8 Bewertungen

Hervorragend
Wert
Kommunikation
Begrüßung
Gelände & Ausstattung
Sauberkeit
Voraussetungen
  • Wir haben diese Insel für eine EVG gemietet, die Überraschung für den Bräutigam war topissime. Sehr guter Empfang von Olivier und seiner Frau Valerie, alles Notwendige für einen Abend in der Natur. Wohlwollen und gute Laune herrschten beim Rendezvous. Olivier hat uns sogar geholfen, die kleine Tour um den See für den zukünftigen Bräutigam im Einhorn zu organisieren :).
    Ich empfehle diesen Ort wärmstens

  • Liebte die Idee der Wildnis Camping! Olivier gab uns auch eine private Tour um die Inseln, wir liebten es! Vielen Dank!

  • Wunderbarer Ort und ein toller Aufenthalt. Dank an Olivier für sein Vertrauen

  • Unvergesslich. Ein idealer Ort, um dem Alltag zu entfliehen. Man muss sich Zeit nehmen, um es wirklich zu genießen. Nachts ein wenig kalt, gut zudecken.

  • Olivier ist ein sehr angenehmer Mensch und ein sehr guter Gastgeber. Ich empfehle ohne zu zögern

  • Olivier ist eine sehr freundliche und einladende Person
    Ein außergewöhnliches Erlebnis
    Eine Nacht inmitten der Natur war toll

  • Ein idyllisches kleines Wochenende...
    Der Empfang war sehr nett, Valerie und Olivier haben uns schnell vertraut gemacht.
    Himmlische Umgebung und sehr exotisch.
    Wir kamen in den Genuss eines "Upgrades" mit einer Nacht in einem Tipi im Austausch für eine helfende Hand beim Ausbaggern des Ufers.
    Eine Rückkehr zu den Grundlagen, rustikalen Komfort, die eine Seite "Ende der Welt" mit vielen Einrichtungen wie Hängematten, Hängesessel, Hütten in den Bäumen verbunden gibt ...
    Möglichkeit, auf mehreren Inseln zu wandern und ein Boot für eine Tour in den Hortillonnages auszuleihen.
    Perfektion! ????

  • Olivier hat eine unglaublich schöne, abgelegene kleine Welt geschaffen, die es Ihnen ermöglicht, jede Ihrer Robinson-Crusoe-Fantasien im Herzen der Somme zu erfüllen. Die Reise zu seiner versteckten Insel erfolgt über eine atemberaubende Fahrt mit dem Ruderboot in einen gespenstisch-kühlen, überwucherten Bach, der sich zu einem kleinen Paradies ausweitet. Man bekommt das Beste aus beiden Welten mit einigen leidenschaftlich gebauten Einrichtungen - eine Schiffsküche und ein Essbereich, die man gesehen haben muss, um sie zu glauben, eine Toilette und eine Dusche; alles eingebettet in einen liebevoll kuratierten, wuchernden Obstgarten. Natürlich war auch der große Kaminbereich toll. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.