Private Campingvermietung in Bazas 2

Gelände für
Fertig vorbereitetes Zelt
Gegend
2900 m²

Ihr Gastgeber, Lucie

Mitglied seit Juli 2018. Antwortet innerhalb von 1 tag 80% Reaktionszeit.

Ausstattung

  • Trinkwasser
  • Grillplatz
  • Strom
  • Schwimmbad
  • Wäscheleine
  • Separate Trockentoiletten
  • Eigener Kühlschrank
  • Fahrradkeller
  • Parken vor Ort
  • Picknicktisch
  • Geschlossenes Gelände
  • Geschäfte
+ mehr

Beschreibung

Hallo !
Sie sind herzlich willkommen in unserem Garten, 10 Minuten mit dem Fahrrad vom Zentrum von Bazas. Wir lieben selbst das Biwakieren und sind sehr daran interessiert, neue Reisende kennenzulernen!
Bis bald :)
Lucie & Adrien

Die Gegebenheiten

Garten von 2900 m2 in einem Wohngebiet mit Bäumen.

Die Plätze

Flaches und leicht zugängliches Land, zugängliche schattige Bereiche.

Die sanitären Anlagen

Trockentoiletten im Freien.

Die Ausstattung

Steckdose von außen zugänglich, Verlängerungskabel vorhanden.

Die Aktivitäten

Mehrere Weinschlösser zu besichtigen, Kajakfahren auf dem Ciron, Besuch der Kathedrale von Bazas und der Altstadt mit schönen Arkaden (Kunsthandwerker, schöne Geschäfte, Restaurants), Radwege, Spaziergänge im Wald.


Regeln

Verlassen Sie den Ort so, wie Sie ihn vorgefunden haben!

Extras

Fertig vorbereitetes Zelt

Ein frisches 3-Sitzer-Zelt


Aktivitäten

  • Angeln
  • Bar/Restaurant
  • Kanu/Kajak
  • Kulturelles
  • Reiten
+ mehr

Lage

Genaue Informationen zum Standort erhälst du, nachdem die Buchung bestätigt wurde.


2 Bewertungen

Exzellent
Wert
Kommunikation
Begrüßung
Gelände & Ausstattung
Sauberkeit
Voraussetungen
  • Sehr gute Erfahrung.
    Sehr herzlicher Empfang durch Lucie und Adrien.
    Die Lage war wie in der Beschreibung beschrieben.
    Wir fanden unseren Platz in einer intimen Ecke des Gartens mit einem kleinen Tisch für uns.
    Wirklich schön.
    Wir empfehlen es.

  • Nach einem bösen Sturz vom Fahrrad am Vortag hatte ich ihm eine Nachricht hinterlassen, dass ich nicht kommen und dort schlafen könne. Am nächsten Morgen um 10:30 Uhr holte mich mein Mann ab, um mich in die Notaufnahme in Libourne zu bringen.
    Er hat auch zwei unbeantwortete Nachrichten hinterlassen. Ich habe keine Antwort von ihm bekommen, und das hat mich enttäuscht.